Musikförderung, Musikwirtschaft und Musikkultur in Niedersachsen

Als zweitgrößtes Bundesland Deutschlands reicht das Musikland Niedersachsen von Waterkant bis Harz, von Ems bis Elbe, von Spielmannszug bis Staatsorchester. Niedersachsen ist das Land des weiten Horizonts: Jodler, Shantychöre und Jazz-Combos sind auf knapp 48.000 Quadratkilometern genauso zu Hause, wie außergewöhnliche und gewagte Projekte der Neuen Musik und namhafte Protagonisten der ganz, ganz Alten Musik. Eine der lebendigsten Festivalszenen Europas, insbesondere im Rock/Pop-Bereich und mit Jazz-Schwerpunkten, findet man hier ebenso, wie eine der reichsten Orgellandschaften der Welt. Mit dem Ziel diese vielfältige Musikkultur Niedersachsens in all ihren Facetten zu unterstützen und sichtbar zu machen, wirkt die Geschäftsstelle Musikland Niedersachsen seit 2008 als Koordinations- und Servicepunkt für Musikveranstalter und die professionelle Musikwelt.

Infrastrukturprojekte der Initiative Musik

Künstler aus der Region mit mindestens einem Platin-Album

Interessenvertretungen

Musikunternehmen über 10 Mio. Euro Jahresumsatz

Musikpreise und Musikwettbewerbe

karte_deutschland Baden-Württemberg Bayern Berlin Brandenburg Bremen Hamburg Hessen Mecklenburg-Vorpommern Niedersachsen Nordrhein-Westfalen Rheinland-Pfalz Sachsen-Anhalt Saarland Sachsen Schleswig-Holstein Thüringen
 
+