Förderantrag Initiative Musik

Künstlerförderung

Infrastruktur-
förderung

Kurztourförderung
>>> Onlineantrag stellen

 

 

Technische Erneuerung Livemusikclubs
>>> Zum Onlineantrag

 

 

 

APPLAUS -
Auszeichnung
der Programm-
planung
unabhängiger
Spielstätten 

>>> Weitere Informationen

Musikfonds

Förderung für alle Sparten der zeitgenössischen Musik.

 

>>> Zur Webseite des Musikfonds

Newsletter

hier anmelden

 

hier lesen

Musikatlas Deutschland

Überblick zur Musikförderung und Musikwirtschaft.

hier >>>

Förderatlas Deutschland

Suchen und anmelden

hier >>>

Facebook

Initiative Musik bei Facebook

hier >>>

Initiative Musik

Die Initiative Musik gGmbH ist die zentrale Fördereinrichtung für die deutsche Musikwirtschaft. Das Förder- und Exportbüro der Musikwirtschaft und Bundesregierung, unterstützt die Präsentation und Verbreitung von Musik aus Deutschland im In- und Ausland. Sie unterstützt den musikalischen Nachwuchs aus Deutschland, Musikerinnen und Musiker mit einem Migrationshintergrund sowie Livemusikclubs.

 

Die Initiative Musik wird getragen von der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) und dem Deutschen Musikrat sowie finanziell unterstützt von GVL und GEMA. Fördergeber sind u.a. die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien, das Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie und das Auswärtige Amt

Wir trauern um Frank Dostal

Frank Dostal war als Freund der ersten Stunde, seit Gründung der Initiative Musik 2007, aktives Vorstandsmitglied. Seine besondere Aufmerksamkeit galt jeder einzelnen Künstlerförderung, den jungen Nachwuchsmusikern, ihren Texten, ihrer Einzigartigkeit, ihrem Drang auf den Bühnen zu spielen. Für ihre Weiterentwicklung setzte er sich grundsätzlich und vehement ein. Er wollte faire Chancen für die wilden Talente und besessenen Künstler. Sein Herz brannte immer. Wir werden seine eloquente und direkte Art, sich stets für sie einzumischen, sehr vermissen.

 

Ohne Dich, Frank, fühlen wir uns, wie in Hettenleidelheim abgestellt.

 

Das Team der Initiative Musik

 

Frank Dostal (†)

Initiative Musik vor Ort

Infotermin

Themen:  Programmpreis APPLAUS und Digitalisierung der Musikclubs

Ina Keßler, Initiative Musik

Pressemitteilung

Neues Förderprogramm für Liveclubs startet am 10. April 2017

6. April 2017

  • Kleine und mittelgroße Clubs werden bei der technischen Modernisierung gefördert
  • Kulturstaatsministerin Monika Grütters stellt für die technische Erneuerung der Liveclubs insgesamt 1 Million Euro zur Verfügung
  • LiveKomm wirkt erneut als Fachpartner der Initiative Musik bei der Antragsberatung und der Umsetzung des Förderprogramms mit
  • Antragsstart: 10. April 2017, 10 Uhr


Lesen Sie mehr in der >>> Pressemitteilung 
/ PDF

 

Link zum Antragsverfahren (Te-Sa) >>> te-sa.initiative-musik.de

Karl die Große

Pressemitteilung

Initiative Musik fördert 54 Projekte von Pop über Hip Hop bis Jazz mit einer Dreiviertelmillion Euro

4. April 2017

  • Förderung für 44 Künstler- und 10 Infrastrukturprojekte
  • 760.000 Euro Fördergelder für Projekte aus 8 Bundesländern
  • Fördersätze ab kommender Förderrunde aktualisiert
  • Abgabeschluss 38. Förderrunde: 18. April 2017


Lesen Sie mehr in der >>> Pressemitteilung 
/ PDF

www.german-haus.com

 

Pressemitteilung
WUNDERBAR - Germany at SXSW

Deutschland zeigt starke Präsenz zur Kreativkonferenz South by Southwest

 

Austin, Berlin, 17. März 2017

      • Gemeinsamer Auftritt mit German Haus und Gemeinschaftsstand verzeichnet 10.000 Besucher
      • Holoplot gewinnen den SXSW Interactive Innovation Award und Guzz.io den SXSW Hackathon
      • Hochkarätiges Programm aus Deutschland mit über 100 Speakern begeistert internationale Fachgäste
      • SXSW Music Festival läuft mit 18 Bands aus Deutschland bis Sonntag


      Lesen Sie mehr in der >>> 
       Pressemitteilung PDF

      English Version >>> Press Release PDF

      NEWS: Musikfonds startet Antragsverfahren
      Förderung für alle Arbeitsfelder und Sparten der zeitgenössischen Musik

      Der auf Anregung der Staatsministerin für Kultur und Medien, Monika Grütters, gegründete „Musikfonds“ setzt es sich zum Ziel, allen Bereichen der zeitgenössischen Musik mehr Geltung zu verschaffen und die Rahmenbedingungen für deren Entwicklung zu verbessern. Die Förderungsmöglichkeiten des Fonds erstrecken sich auf alle Arbeitsfelder und Sparten der zeitgenössischen Musik.

       

      Die erste Förderrunde ist gestartet!
      Abgabetermin: 30. April 2017 
      Weitere Informationen: www.musikfonds.de

       

      Gründungsmitglieder des Vereins sind der Deutsche Musikrat, der Deutsche Komponistenverband, der Deutsche Tonkünstlerverband, die Deutsche Gesellschaft für Elektronische Musik, die Gesellschaft für Neue Musik, die Union Deutscher Jazzmusiker und die Initiative Musik. Der Fonds zur Förderung herausragender Projekte aller Sparten der zeitgenössischen Musik wird mit derzeit jährlich 1,1 Mio. Euro aus Mitteln des Haushaltes der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien finanziert.

      Gründungsversammlung Musikfonds (c) DMR

       
      +