A5 Richtung Wir

A5 Richtung Wir

Name

A5 Richtung Wir

Mitglieder

Nicolas Kuri
Patrick Moser
Steffen Engler

Ort

Freiburg

Bundesland

Baden-Württemberg

Genre

Pop

Fördergegenstand

Produktion
PR und Marketing

Förderrunde

12 (2010)

Website

www.a5richtungwir.de

Kontakt

info(a)a5richtungwir.de

Booker

booking(a)a5richtungwir.de 

Tourdaten

www.a5richtungwir.de/#!termine.html

Presseinfo

A5 Richtung Wir gelten schon seit Jahren als eine der hoffnungsvollsten Nachwuchsbands der deutschsprachigen Pop-Landschaft. Dabei würde das Wort "Indie" viel besser zu ihnen passen, denn kaum eine Band zieht das Do-it-yourself-Prinzip so konsequent durch. Die Band, um Nicolas Kuri, hat alles überstanden, was eine junge Band aus der Vorstadt heutzutage im Haifischbecken Musikindustrie durchmachen muss. 

Dazu gehören mehrfache Mitgliederwechsel, gewonnene Newcomerwettbewerbe, das Teilnehmen an sämtlichen Bandförderungsprogrammen und über 300 gespielte Konzerte. Sie teilten die Bühne mit namhaften Bands wie Arctic Monkeys, Silbermond oder die Toten Hosen, aber auch mit sämtlichen Nachwuchsbands der Nation, die sich spätestens nach dem Einschreiben für das BWL, Lehramt oder Jura-Studium aufgelöst haben.

"Wir leben nicht nach eurem Drehbuch." lautet die Devise von A5 Richtung Wir. Das erste Album der Band wurde auf dem eigenen Label veröffentlicht. Ihr erstes professionelles Musikvideo lief auch ohne großes Label auf TV-Sendern wie GoTV, Yavido, iMusic oder Deluxe Music. Ihr Song "Letzte Ausfahrt September" war zeitweise auf Platz 7 der Simfy Charts. Radiosender wie z.B. Radio Fritz nahmen ihre erste Single auf Rotation. 

Umso erstaunlicher ist es, dass A5 Richtung Wir all das in Eigenenergie erreicht haben. A5 Richtung Wir steht für handgemachte deutsche Indie-Pop Musik, Songs zum Mitsingen oder sich einfach nur Verlieren. Die Texte erzählen von Alternativplänen im Leben und dem Leben an sich. Wie es ist in einer Generation da zu stehen, die zu viel von einem verlangt, einer Zeit, die so schnell im Wandel ist, dass man kaum noch mitkommt und am Ende des Tages das eigentliche Leben verpasst.

Auf keinen Fall ist A5 Richtung Wir aber eine zu verkopfte Band. Es steht immer noch die Musik im Mittelpunkt und die Energie, die von Nicolas Kuri und seiner Band auf der Bühne ausgeht. Drei junge Musiker, die beschlossen haben, dass es hier nicht nur um Karriere und Chancen geht, sondern auch um zwischenmenschliche Dinge und Selbstverwirklichung, Dinge, die kein Geld einbringen. Einfach aus Spaß an der Sache und der Freude daran vielen Menschen ein Gefühl zu geben, dass sie nicht alleine sind.

 
+