Bonsai Kitten

Bonsai Kitten

Name

Bonsai Kitten

Mitglieder

Tiger Lilly Marleen Retsiná
Heiko "Hajo-Sun" Koark
Alexx "DeLarge" Schulz
Christoph "Krczycz" Frenz

Ort

Berlin

Bundesland

Berlin

Genre

Rock, Alternative/ Metal/ Punk

Label

Wolverine Records

Fördergegenstand

Produktion
PR und Marketing
Tour/Festival

Förderrunde

16 (2011)

Website

www.bonsai-kitten.de

Kontakt

Tigerlillymarleen(a)bonsai-kitten.de

Booker

elisabeth(a)mad-tourbooking.de

Tourdaten

www.bonsai-kitten.de/tourdates

Presseinfo

„Killbilly“ nennt sich das, was die vier echten Berliner von Bonsai Kitten hier auf ihrem neuen Album „Done With Hell“ anfertigen. Ihr selbstgebrannter Musikstil ist geschmackvoller Rock´n Roll mit einer süßen Prise Psychobilly und herbem Punkrock im Abgang, der einem nur so auf der Zunge zergeht. Der Stil aus „Zuckerbrot und Peitsche“ spiegelt sich auch in den sexy Bühnen-Outfits wider, die Sängerin Tiger Lilly Marleen aus japanischer Schulmädchen-Uniform gepaart mit Domina High-Heels und Katzenmaske kreiert.

 

Auf „Done With Hell“ präsentiert sie die 10 abwechslungsreichen, rotzigen Songs mit einer ebenso reizvoll dunklen wie kraftvollen Stimme, die auch Punk-A-Billy Ikone Köfte DeVille von Mad Sin zu einem bekennenden Fan und Duettpartner im Titeltrack der neuen Scheibe macht. Daß Tiger Lilly Marleen, Hajo-Sun, Alexx DeLarge und Krczycz von Bonsai Kitten nicht erst seit gestern Musik machen, sondern mindestens schon seit 2007, als ihr Debut-Album auf dem japanischen Label „On The Hill Records“ erschien, hört man auf der zweiten Platte sehr deutlich heraus. Auf ihrer „Done With Hell“-Tour bieten sie eine energiereiche Bühnenshow mit Songs, die zum Tanzen, Wrecken, Pogen und Mitsingen einladen.

Am 26. August 2011 erschien das Album „Done With Hell“ als 180 Gramm schwere, gelbe Vinylscheibe in einer handnummerierten Limited Edition bei Wolverine Records.

 
+