Patrick Babak

Name

Patrick Babak

Ort

Oberkirch

Bundesland

Baden-Württemberg

Genre

Pop

Label

EBMG Records

Fördergegenstand

Produktion
PR und Marketing
Tour/Festival

Förderrunde

02 (2008)

Kontakt

pb(a)patrickbabak.com

Kurztext

Auch wenn Patrick Babak gerade erst sein Debütalbum „Forever and Always“ veröffentlicht hat: Er ist längst ein Profi in Sachen Musik. Babak war Backgroundsänger bei Haddaway, hat mit dem Livedrummer von Take That am von Paul McCartney gegründeten „Liverpool Institute for Perfoming Arts“ gearbeitet und schrieb mit Freunden für Mia Aegerter, Schauspielerin aus “Gute Zeiten Schlechte Zeiten”, den Song „I like it“. All diese Erfahrung hört man „Forever and Always“ an — denn Patrick Babak weiß einfach, wie man Herzen erweicht und Pophits schreibt.

 

 

Presseinfo

Schon früh hatte Patrick eine grosse Leidenschaft für die Musik. Er nahm
Schlagzeugunterricht, und begann bald darauf mit dem Singen und Klavier spielen,
welches er sich selbst beibrachte.

Während und nach der Schulzeit wirkte Patrick als Lead-Sänger und Pianist in diversen
regionalen Bandprojekten mit, wobei ihn sein Weg nach dem Abitur immer öfters in die
Musikmetropole London führte.

1997 machte er einen Sommerkurs an dem von Paul McCartney gegründeten „Liverpool
Institute for Perfoming Arts (LIPA)“, wo er die Gelegenheit bekam, mit Musikern wie dem
Live-Drummer von Take That zu arbeiten und Einblicke ins High-End Recording zu
gewinnen.

Im gleichen Jahr begann Patrick auch Tanzunterricht in Hip-Hop & Jazz zu nehmen.
1999 komponierte und sang er für die Pro7 Show „Rosen vom Ex“ den Song
"One more time", welcher aus einer Vielzahl von Bewerbungen ausgewählt worden war.
Für die Starsängerin Sandra Schwarzhaupt komponierte er den Song
"Like a deep blue river" (Album "Inspiration").

Mia Aegerter, Schauspielerin aus "Gute Zeiten Schlechte Zeiten" nahm den Song „I Like it",
den Patrick als Co-Autor komponierte, auf ihre Single „Hie u jetzt“ („Right here right now“).
Der Song erschien zusätzlich auf dem GZSZ Jubiläumssampler zur 2500. Folge.
Immer wieder hatte Patrick Studiojobs als Sänger bei verschiedenen Projekten, u.a.
Background Sänger für Haddaway, oder nahm selber in seinem Studio Künstler auf, wie z.B
die Vocals von Sängerin Kim Wilde zur Nena Hit-Single „Anyplace, Anywhere, Anytime“.
Für den schweizer Swisscom Fussball Cup sang er die Hymne „True heros“, welcher seit
2003 in mit grossem Erfolg in den schweizer Fussballstadien läuft.

Patrick setzte seinen Weg fort und erhielt 2004 das Angebot, den Sat.1 Geburtstags-Song
"Powered by emotion" zu singen. Der Song lief lange Zeit täglich auf Sat.1.
Patrick arbeitet aber in erster Linie an seinen eigenen Songs um sich immer weiter zu
entwickeln.

 
+