JERX

Alex Amsterdam

Name

JERX

Ort

Berlin

Bundesland

Berlin

Genre

Rock/ Alternative/ Metal/ Punk

Label

Soulfood

Fördergegenstand

Produktion
PR und Marketing
Tour/Festival

Förderrunde

02 (2008)

Website

www.jerx.cc

Kontakt

toxrox(a)gmx.de

Booker

info(a)undercover-net.de

Kurztext

Sie sind laut, sie spielen schnell und zeigen dabei doch ihr Herz. Die fünf harten Rocker sind gar nicht so brachial, wie der Name und ihre rabenschwarzen Frisuren vermuten lassen. Sie kommen aus Graz in Österreich und leben inzwischen in Berlin-Wedding. Seit der Gründung im Jahr 2000 haben sie mehr als 300 Konzerte gespielt. Ihre Songs schaffen den Spagat zwischen Emo-Core und Rock und bringen auch gestandene Metaller zum Headbangen. 2011 soll ein drittes Studioalbum erscheinen.

Presseinfo

J E R X - Vindaloo, Ty IckX, Andii, Erwin und Joey; die geilste Band Berlins - ist bekannt
durch unermüdliches Touren und ihre kuriosen Liveperformances in Großbritannien,
Deutschland, Schweiz, Österreich und Italien. Als energetischer Rock-Act mit packender
Live-Performance überzeugte JERX bereits bei Rockfestivals mit bis zu 40.000 Zusehern.
Gemeinsam mit dem Salzburger Rapper Emkay1 steuerte JERX den Titelsong zum Film
"Heile Welt" (Regie: Jakob M. Erwa) bei, der 2007 den Hauptpreis der Diagonale in der
Kategorie Bester Spielfilm 2007 gewonnen hat und auch beim Oldenburger Fimfestival
ausgezeichnet wurde bzw im Rahmen der Berlinale 2008 Nominierung fand. Die Band
rund um Ausnahmesänger Vindaloo (der mit einem Megaphon bewaffnet über die Bühne
tobt und Jerx-Geld verteilt) und Gitarristen Ty IckX – ab und dann mit den Zähnen
spielend - sorgt mit gewieften Ohrwürmern für fulminante Festivalstimmung.

 
+