Megaloh

Megaloh

Name

Megaloh

Mitglieder

Uchenna van Capalleveen

Ort

Berlin

Bundesland

Berlin

Genre

Soul/ Funk/ Rap/ RnB/ Hip Hop/ World Music/ Reggae

Label

Nesola

Fördergegenstand

Produktion
PR und Marketing

Förderrunde

16 (2011)

Website

www.megaloh.de

Kontakt

mgmt.megaloh(a)me.com

Booker

mgmt.megaloh(a)me.com

Presseinfo

Geboren als Sohn eines holländischen Vaters und einer nigerianischen Mutter, ist Megaloh in Berlin-Moabit aufgewachsen, einem Arbeiterviertel mit hoher Kriminalitätsrate und vielen Einwohnern verschiedener kultureller Hintergründe. Die deutsche HipHop-Szene übernahm er im Sturm, als er eine ganze Welle von Mixtapes, Streetalben, EPs und Singles zwischen 2004 und 2007 über sein eigenes Indie-Label Level Eight veröffentlichte, die von Kritik und Fans begeistert aufgenommen wurden.

Zwischen 2007 und 2010 arbeitete er an neuem Material mit Produzenten und Musikern wie Patrice, Farhot, Curse oder Xavier Naidoo. 2010 veröffentlichte er die digitale EP »Monster« als Teaser für seine künftigen Projekte. Nach weiteren Remix-Features mit Joy Denalane und Samy Deluxe unterschrieb er im Juni 2011 einen Künstlervertrag bei Nesola, dem Label von Max Herre und Joy Denalane. Sein erstes Album für Nesola/Universal Music wird 2012 erwartet und verspricht nicht weniger als ein moderner deutscher HipHop-Klassiker zu werden.

 
+