Monta

Monta

Name

Monta

Mitglieder

Tobias Kuhn

Ort

München

Bundesland

Bayern

Genre

Indie, Folk /Singer-Songwriter

Label

Rewika Records

Fördergegenstand

Produktion
PR und Marketing
Tour/Festival

Förderrunde

16 (2011)

Website

www.monta.org

Presseinfo

Es gibt wohl kaum einen Musiker der mehr gearbeitet hat in den letzten Jahren als Tobias Kuhn. Er hat in Dutzende von Songs geschrieben für Leute, die hier too much to mention sind., hat Filmmusik für Wim Wenders geschrieben, die "Sportfreunde Stiller unplugged Konzerte" co-produziert und dafür eine ECHO-Nominierung erhalten, hat das letzte Tomte Album produziert und aktuell das jüngst erschienene Thees Uhlmann Solo-Album. Zwischen London, dem Münchner Glockenbachviertel, St. Petersburg und Kreuzberg sind Menschen Fans der Schaffensfaust von Tobias Kuhn geworden.

 

Und - ganz nebenbei - hat er niemals aufgehört, MONTA Songs zu schreiben. Denn MONTA ist nicht, was er tut, es ist das, was er ist. Songs wie "I´m Sorry" und "Good morning Stranger" sind längst Klassiker -nicht nur in geneigten Independent-Kreisen - geworden: Nach den beiden Alben "Where Circles Begin" (2004) und "The Brilliant Masses" (2007) ist es an der Zeit für ein neues Album, das, wie sein Debüt, abermals auf Rewika Records erscheinen wird. Wenn alles gut geht im Frühjahr 2012.

 

Musik ist für Tobias immer eine Straße gewesen, mal staubiger, mal gepflasterter (nicht nur mit guten Absichten, was ja bekanntermaßen der Weg in die Hölle ist), ein Refugium und ein eine Möglichkeit, seit er mit 15 Jahren - was nun auch schon gute zwei Jahrzehnte zurückliegt, eine erste EP mit seiner Band MILES aufgenommen und unter sein erstes Konzertplakat unter dem Bandschriftzug "Independant" mit "A" geschrieben hat. MILES, die im Laufe ihrer Karriere schließlich vier Alben veröffentlicht und über 100.000 Platten verkauft haben - eine No. 1 in Japan inklusive.

 

Eine Straße, die ihn an viele Orte geführt hat, an denen er viele seiner Helden kennengelernt hat: "Ich habe eine support tour für die Flaming Lips gespielt, Mitte der 90er Jahre. Damals habe ich einen Gitarrenverstärker als Gesangsanlage benutzt. Im März 1999 haben wir die SWXS in Austin gespielt an einem Abend mit all unseren großen Helden Sparklehorse, Mercury Rev, Granddaddy und den Flaming Lips", erinnert er sich: "Es war das erste Mal, dass die Flaming Lips die 'Soft Bulletin' Platte live gespielt haben. Beim Wiedersehen nach gut fünf Jahren fragte Wayne Coyne, ob ich meinen Gesangsverstärker noch immer benutze live. Ich so: 'Klar, ich hab ihn sogar dabei.'"

 

Eine von vielen Stationen, aber eine exemplarische, in der Tobias' Liebe zur Musik, sein bis heute glühendes Fantum und seine Begeisterung aufgehoben ist.Loyalität, Durchhaltevermögen, ein Leben für Musik - all das ist Tobias Kuhn und MONTA.

 
+