Tanner

Tanner

Name

Tanner

Mitglieder

Emre Akca
Ralf Drefke
Steffen Häfelinger
Christoph van Hal
Philipp Weihe

Ort

Hamburg

Bundesland

Hamburg

Genre

Pop

Label

Redfield Records

Fördergegenstand

Produktion
PR und Marketing

Förderrunde

13 (2011)

Website

www.tanner-musik.de

Kontakt

marcusbuente(a)wintrup.de

Booker

as(a)gastspielreisen.de

Tourdaten

www.tanner-musik.de/termine.php

Presseinfo

Auch wenn die eigentliche Gründung der Band schon vier Jahre zurückliegt, fanden sich Tanner in ihrer heutigen Besetzung letztlich erst im Frühjahr 2009. Ursprünglich vom Filmkomponisten Richie Staringer, vom Popstar Jean-Michel Tourette sowie vom Multi-Instrumentalisten Christoph Van Hal als ambitioniertes Pop-Projekt ins Leben gerufen, ist Tanner mittlerweile eine Band geworden, die bei aller dringend nötigen Scheuklappenhaftigkeit von einer neugierigen Offenheit getrieben wird wie keine andere.

Seit zwei Jahren schreiben und texten, produzieren und proben Tanner ihre Auffassung von Klang werdender Leidenschaft. Angelegt zwischen epischem Soundtrack und kürzestem Rocksong der Welt wird alles, was Tanner jemals zu Ende bringen werden, immer – aufatmen! – Popmusik sein.

Dass nicht alles sofort als solche erkannt werden mag, soll so sein. Genau so.

Ende 2009 bringen Tanner mit freundlicher Unterstützung ihres Verlages Wintrup ansonsten aber komplett eigenständig ihre erste EP heraus. „Sie nennen es Trompop“ findet den Weg in diverse Magazine und Zeitungen, vor allem aber auch in die eine oder andere wegbereitende Musikredaktion der deutschen Rundfunklandschaft. Tanner im Radio. Erste kleine Senderreisen folgen. Nicht nur in die Heimatstädte Hannover (Sänger...) und Hamburg (alle Anderen!), sondern auch nach Berlin und in diverse südlicher gelegene Städte.

Der vorläufige Höhepunkt findet im Jahr 2010 statt: Die Support-Tour mit Wir Sind Helden. Neun Daten durch Holland, Luxemburg und Deutschland. Jeden Abend spielen Tanner vor zahlreichem staunendem und begeistertem Publikum, welches ihnen danach ihren Tonträger aus den immer noch zitternden Händen reißt. Insgesamt weit über eintausend CDs während der gesamten Tour. Als Vorband. Hurra.

Direkt im Anschluss verschwinden Tanner wieder in ihrem Studio, um ihr erstes Album zu vollenden, welches 2011 veröffentlicht wird. So oder so.

Ein Freund, der lieber anonym bleiben möchte. Danke.

 
+