Thees Uhlmann & Band

Thees Uhlmann
Thees Uhlmann - Foto: Ingo Pertramer

Name

Thees Uhlmann & Band

Ort

Berlin

Bundesland

Berlin

Genre

Indie/ Folk /Singer-Songwriter

Label

Grand Hotel van Cleef

Fördergegenstand

PR und Marketing
Tour/Festival

Förderrunde

14 (2011)
22 (2013)

Website

www.thees-uhlmann.de

Kontakt

rainer(at)ghvc.de

Booker

danny(at)ghvc.de

Tourdaten

www.ghvc-shop.de

Presseinfo

Seine Band TOMTE gründete Thees Uhlmann, geboren 1974 in Hemmoor, bereits 1994. Die Band veröffentlichte bis 2008 insgesamt fünf Studioalben, von denen die letzten beiden "Buchstaben über der Stadt“ und "Heureka“ auf den Plätzen #4 und #9 in die deutschen Charts einstiegen. TOMTE gilt heute als eine der prägendsten und wichtigsten Indierock Bands aus Deutschland. Nachdem seine Band verkündete eine kreative Pause einzulegen, entschied Thees Uhlmann sich dazu an einem Solo-Album zu arbeiten. Das Album, schlicht „Thees Uhlmann“ betitelt, erschien im August 2011 und stieg prompt auf Platz #4 der deutschen Charts ein. Produziert wurde das Album zusammen mit Tobias Kuhn, der unter anderem schon mit „Die Toten Hosen“ und „Sportfreunde Stiller“ arbeitete. Das NEON Magazin nahm Thees Uhlmann in die Liste der „50 wichtigsten jungen Deutschen“ auf, der SPIEGEL nennt ihn den „Bruce Springsteen von Niedersachsen“, und auch der NDR sieht Thees Uhlmann unter den „10 beliebtesten norddeutschen Pop-Musikern“. Die Tour von Thees Uhlmann & Band war ein voller Erfolg – über die Hälfte der Konzerte waren ausverkauft, darunter die großen Hallen in Berlin, Hamburg, Köln und München. Außerdem begeisterten Thees Uhlmann & Band auf zahlreichen Festivals, darunter Rock Am Ring / Rock im Park sowie Hurricane / Southside.

Im August 2013 erscheint das zweite Solo-Album von Thees Uhlmann auf Grand Hotel van Cleef. Nach Festivalauftritten im Sommer folgt ab Oktober eine weitere ausgedehnte Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Gemeinsam mit den Hamburger Musiker Marcus Wiebusch und Reimer Bustorff (beide aus der Band Kettcar) gründete Thees Uhlmann 2002 das Plattenlabel „Grand Hotel van Cleef“, welches heute als eines der einflussreichsten und erfolgreichsten deutschen Indie Labels gilt. Die Firma konnte sich inzwischen mit einer angeschlossenen Konzertagentur, Musikverlag, Merchandise-Shop und Promotion-Agentur breit aufstellen. Im August 2012 feierte das Label seinen zehnten Geburtstag mit einem Festival auf der Trabrennbahn Hamburg zu dem über 8.000 Besucher kamen.

 
+