Diane Weigmann

Name

Diane Weigmann

Mitglieder

Diane Weigmann

Ort

Berlin

Bundesland

Berlin

Genre

Pop

Label

Rotschopf Records

Fördergegenstand

PR und Marketing

Förderrunde

18 (2012)

Website

www.diane-weigmann.de

Kontakt

markuslinde(a)diane-weigmann.de

Booker

markus(a)fourartists.com

Tourdaten

www.diane-weigmann.de

Presseinfo

Diane Weigmann, Singer/Songwriterin schon länger, als man diese Bezeichnung auch für deutschsprachige Künstler anwendet, hat nach zwei Alben mit einem Major-Partner und einer ausgiebigen Mutterauszeit nun auch Labelchefin ihren Berufsangaben hinzugefügt: ihr eigenes Labeldach Rotschopf Records befindet sich aktuell in Gründung. Hier wird es ab Herbst 2012 die ersten Veröffentlichungen geben - naheliegend, dass Dianes eigene Produktionen der Schwerpunkt sind.

So geht eine sehr stringente Künstlerkarriere konsequent in ihre nächste Phase, eine Karriere, in der Diane Weigmann seit ihrer Schulzeit bereits Musik als ihr Leben, ihre Berufung und ihren Beruf betreibt: drei Alben mit der Mädchenband LEMONBABIES, dazu ungezählte Konzerte und Tourneen in Deutschland und international, Videos und TV-Auftritte, das volle Programm - Dianes Weg wird bereits in jungen Jahren nachhaltig und erfahrungsreich geprägt. 

Als die Band in eine unbefristete Pause geht, erfindet sich Diane Weigmann als Musikerin komplett neu, übernimmt die Rolle der Solo-Künstlerin und schreibt ihre Songs nun auf Deutsch. Sie macht sich einen hervorragenden Namen als Komponistin mit und für andere Künstler, entdeckt neue Talente, unterschreibt einen Plattenvertrag mit Warner Music, produziert zwei Alben, schaut damit in die Charts hinein, erhält eine Nominierung zum Radio Award als Newcomerin, tritt u.a. bei Ina Müller und Stefan Raab, beim BuVisCo und als Gast der Talk-Runde 3 nach 9 auf, tourt durch Deutschland mit Paul Weller, Moneybrother oder Laith alDeen, mit ihrer Band und  solo unplugged mit Freunden wie Bosse, Michel van Dyke, Anne de Wolff und Thimo Sander. 

Und Diane Weigmann erreicht mit ihren Liedern, besonders ihren Texten, die Menschen. Es ist ihre besondere Qualität, mit großer Authentizität über das Leben und seine Geschichten schreiben zu können - ohne lyrische Prätention, ohne erleuchteten Pathos, auf Augenhöhe. Ihre Fans lieben sie wie eine beste Freundin, eine Vertraute, die bei den privatesten Ereignissen zu Gast ist und ihr Titel Die Welt dreht sich ist seit 2010 der Song der GlücksSpirale. 

Auch wenn der große kommerzielle Durchbruch noch nicht erfolgt, so ist die Qualität der Treue und Zuneigung ihrer Fans bemerkenswert. Die trägt Diane Weigmann durch ihre Mutterauszeit und gibt ihr das Selbstvertrauen, ihr neues Album nicht nur, wie bisher, selbst zu produzieren, sondern diesmal auch zu finanzieren. 

Im Frühjahr 2012 entscheidet sie sich, ihr eigenes Label zu gründen, sich, wie es immer schon ihre Art ist, mit Partnern ihres Vertrauens daran zu machen, von nun an ihre Musik auch selbst zu vermarkten. Die ersten Reaktionen aus Fankreisen sind überwältigend: Unterstützung und Ermutigung allenthalben zeigen, dass die Entscheidung richtig ist. Diane Weigmann gründet Rotschopf 

Records und stellt sich mit ihrem neuen Album Kein unbeschriebenes Blatt als bestem Argument ihr Team zusammen. 

Die Weichen sind also gestellt, denn: sie braucht die Musik und die Musik braucht sie. 

 
+