We Set The Sun

We Set The Sun

Name

We Set The Sun

Mitglieder

Thomas Reichelt
Marvin Hüttermann
Tim Hüsken Simon
Yildirim

Ort

Wesel

Bundesland

NRW

Genre

Rock/ Alternative/ Metal/ Punk

Label

Fördergegenstand

Produktion
PR und Marketing
Tour/Festival
Sonstiges

Förderrunde

17 (2012)

Website

www.myspace.com/wesetthesun

Kontakt

Booker

wstsbooking(a)googlemail.com

Presseinfo

Wesel ist nur die halbe Wahrheit. Während ihre Breakdowns so brutal sind, dass sich nicht nur die Sonne hinter dem Horizont versteckt, strahlen die poppigen Refrains ihrer Songs so hell, dass man beim Hören eigentlich eine Sonnenbrille tragen müsste.

WE SET THE SUN, seit Mitte 2010 bei Redfield Records unter Vertrag, haben solche Accessoires dagegen nicht nötig. Die fünf Jungs – alle kaum älter als achtzehn – sind auch ohne Sonnenbrillen cool. Jedenfalls cool genug, um zugeben zu können, auch schon mal von einem Radiohit von Katy Perry beeinflusst zu sein. Erlaubt ist alles, was Spaß macht. Und das hört man.

Die Songs von WE SET THE SUN sind voller rotzfrecher Ideen, die auch nach mehrmaligem Hören noch wirken, als wären sie der Band gerade erst eingefallen. Doch Fabbe, Thomo, Egon, Tim und Marph wissen sehr genau, was sie tun: Ganze zwölf Monate haben sie an den Liedern ihres Debütalbums „Christmas Has Been Yesterday“ gearbeitet (der zweiten Veröffentlichung nach der EP „Where Chaos Begins“), allein fünf davon im Studio. Die ersten großen Erfolge als Band feierten sie sogar schon im Alter von vierzehn Jahren – damals noch unter einem anderen Namen.

Ihr neuer Name mag zwar nur die halbe Wahrheit sein, eines jedoch ist sicher: Die Sonne geht auf, die Sonne geht unter, WE SET THE SUN sind gekommen, um zu bleiben.

 
+