Eigen- und Fremdprojekte der Initiative Musik

Neben den antragsabhängigen Förderprogrammen initiiert und organisiert die Initiative Musik weitere Projekte. Diese werden von unterschiedlichen Geldgebern finanziert.

Hauptfördergeberin ist die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien. Einzelne Projekte werden zum Beispiel vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie oder vom Auswärtigen Amt finanziert. Mit den Eigenprojekten sollen neue Strukturen geschaffen werden, die die Musikwirtschaft in Deutschland unterstützen. Darüber hinaus finden Sie hier auch die Dokumentation unserer Clubförderprogramme. 



Exportförderung

  • WUNDERBAR - Germany at SXSW (seit 2010)
    Koordination der deutschen Gemeinschaftspräsentaion zur Kreativ-Konferenz South by Southwest in Austin, USA
    >>> WUNDERBAR - Germany at SXSW

  • Themenreisen / Besucherprogramm (seit 2011)
    Delegationsreise für internationale Journalisten und Festivalmacher für das Besucherprogramm der Bundesrepublik Deutschland. Die Gäste lernen dasbei die deutsche Musikszene aus erster Hand kennen lernen. 
    >>> Themenreisen für das Auswärtige Amt

  • EMEE - European Music Export Exchange
    Netzwerk der europäischen Musikexportbüros - mit gemeinsamen Playlists Music Moves Europe
    >>> EMEE - European Music Export Exchange

  • ETEP - European Talent Exchange Programme‎
    Deutsche Beteiligung am europäischen Künstleraustauschprogramm, das europäische Festivals fördert, die Newcomer aus dem euopäischen Ausland buchen.
    >>> ETEP - European Talent Exchange Programme

 

 

Clubförderung

  • Spielstättenprogrammpreis APPLAUS (seit 2013)
    APPLAUS prämiert die besten Livemusikprogramme in deutschen Musikclubs.
    >>> Dokumentation/Preisträger APPLAUS

  • Digitalisierung der Aufführungstechnik von Livemusikspielstätten in Deutschland (2016)
    Das Programm unterstütze Livemusikclubs bei der Anschaffung von digitaler Technik für Licht und Sound. Eine Fortsetzung des Programms ist für 2017 geplant.
    >>> Dokumentation Digitalisierung Livemusikclubs

  • Technische Erneuerungs- und Sanierungsbedarfe in Livemusikspielstätten in Deutschland (2017)
    Das neue Förderprogramm unterstützt Musikclubs bei technischen Erneuerungen. Eine Projektdokumentation folgt nach Abschluss. 
    >>> Link zum neuen Förderprogramm



Weitere Projekte

APPLAUS 2016 - vor der Preisverleihung Saal Depot2 - Christina Kampmann, Henriette Reker, Prof. Dieter Gorny, Prof Monika Grütters - Preisverleihung, 24. Oktober 2016, Depot 2 in Köln
 
+