Immergut Festival - Eine Bühne für den Nachwuchs

Ort

Berlin

Bundesland

Berlin

Förderrunde

13 (2011)

Website

www.immergutrocken.de

Das vom immergutrocken e.V. veranstaltete Immergut Festival ist eines der ersten Indie-Pop/Rock Festivals in Deutschland. Das Festival präsentierte schon sehr früh deutsche Künstler, die später große Erfolge feiern sollten. Die Nachwuchsbühne Birkenhain war bereits im letzten Jahr auf der Festivalfläche vertreten, konnte jedoch aufgrund finanzieller Engpässe nur zwei Nachwuchskünstler pro Tag präsentieren.

Der Birkenhain schafft acht neue Slots, die dem deutschen Musikernachwuchs gewidmet sind. Für manche Musiker bietet diese Bühne die erste Möglichkeit, sich einem großen Publikum zu präsentieren. Die Künstler erhalten hier Aufmerksamkeit durch nationale und internationale Medienberichterstattung und ein Publikum, das aus ganz Deutschland und dem Ausland anreist.

Die Auftritte auf dem Birkenhain überschneiden sich nicht mit Shows auf den anderen beiden Bühnen des Festivals. Die Aufmerksamkeit des gesamten Publikums kann sich daher auf die Musiker des Birkenhains konzentrieren. Die Nachwuchsbühne soll die musikalische Vielfalt des Immergut Festivals bereichern und dem Publikum eine neue Perspektive auf Popkultur ermöglichen. 

 
+