Pressemitteilung Nr. 85 - German Haus auch zu The Great Escape ein Erfolg

German Haus  - Claire (live), Credit: Rob Orchard
German Haus - Claire (live), Credit: Rob Orchard

Pressemitteilung Nr. 85 der Initiative Musik

German Haus auch zu The Great Escape ein Erfolg

    • German Haus bietet fünf deutschen Newcomern beim wichtigsten Showcase-Festival in Großbritannien eine besondere Bühne
    • Berlin Music Week und Initiative Musik erreichen bei ihren Events mehr als 1.000 Gäste

       

      Berlin, 14. Mai 2014

      „Es hat in Brighton nie eine bessere Gelegenheit gegeben, um die beste neue Musik aus Deutschland kennenzulernen“, berichtet Kat Morris, Festivaldirektorin von The Great Escape (TGE). „Deutschland war schon immer ein Schlüsselmarkt für The Great Escape. Wir sind total begeistert, dass die Initiative Musik gemeinsam mit unserem langjährigen Partner der Berlin Music Week zum ersten Mal ein German Haus realisiert hat.“

      Am Donnerstag, den 8. Mai 2014 präsentierten sich beim TGE-Showcase der Initiative Musik „Wunderbar - German Music Überall“ im Green Door Store mit Claire, Vimes, Ballet School und Still Parade gleich vier Newcomer aus Deutschland. Durch den Nachmittag führte der BBC Scotland-Moderator und Autor Vic Galloway, der bei einer Themenreise der Initiative Musik den Popstandort Deutschland im letzten Jahr aus erster Hand kennenlernte. Am Freitag, den 9. Mai 2014 begrüßte dann die Berlin Music Week die internationalen Gäste zu einem Konzertnachmittag mit parallelem Networking-Barbecue. Die Veranstaltungen im German Haus besuchten geschätzt über 1.000 Gäste.

      „Das gemeinsame German Haus hat an beiden Tagen überzeugt. So hatten wir bei unserem Wunderbar-Showcase von Beginn an ein volles Haus und dazu fantastische Konzerte“, berichtet die Geschäftsführerin der Initiative Musik Ina Keßler. „Nicht nur der Applaus bei den Konzerten, sondern gerade auch die Gespräche mit den Delegierten und das Feedback der deutschen Bands haben uns bewiesen, wie wichtig es ist, mit Partnern aus Deutschland in einem German Haus aufzutreten.“

       

      Ballet School (live) @ Wunderbar/German Haus, Credit: Rob Orchard


      So nutzte zum Beispiel die Popband Claire aus München den Auftritt, um ihre Albumveröffentlichung in Großbritannien gezielt zu promoten. Ihr Manager Leo Spengel unterstreicht: „Das Konzert im German Haus hat uns dabei geholfen, die mediale Aufmerksamkeit für Claire in den UK zu steigern. Dabei konnten wir wertvolle neue Verbindungen zu  Medienvertretern aufbauen und die bestehende Kontakte intensivieren, wie zum Beispiel zu Vic Galloway, von BBC Scotland.“ Das Claire-Album, das übrigens auch den Titel „The Great Escape“ trägt, erscheint am 9. Juni 2014 in den UK.

      Auch Tommy Nick, der Verantwortliche für Communications & Press bei der Berlin Music Week, zieht eine durchweg positive Bilanz: „Die Premiere des Berlin Music Week Showcases im German Haus war begeisternd. Nicht nur war es ein Genuss zu erleben, dass besonders die beiden Berliner Bands Mighty Oaks und Ballet School fast frenetisch empfangen und gefeiert wurden, sondern auch die Anzahl und Qualität der internationalen Besucher im Rahmen des Events war beeindruckend - und garantierte den besten Networking-Empfang, den wir bis dato beim The Great Escape hatten!“

      Im Rahmen ihrer Exportförderung unterstützt die Initiative Musik gezielt Newcomer bei internationalen Konferenzen und Festivals, wie Eurosonic Noorderslag in Groningen (Niederlande), South by Southwest in Austin (Texas, USA) oder MaMa Festival in Paris (Frankreich). In Deutschland fördert sie in 2014 außerdem Exportprojekte zur Musikmesse jazzahead! in Bremen (German Jazz Expo), c/o pop in Köln (Out of Germany - Exploring new music, finding new partners) und Reeperbahnfestival in Hamburg (Wunderkinder - German Music Talent). Dazu organisiert die Initiative Musik regelmäßig Besucherprogramme für das Auswärtige Amt, um internationalen Journalisten den Musikstandort Deutschland aus erster Hand vorzustellen.

      Pressemitteilung als >>> PDF

      Pressemitteilung (English) >>>PDF (English)

       

      Fotos
      Claire (live) @ Wunderbar /German Haus, Credit: Rob Orchard
      Ballet School (live) @ Wunderbar/German Haus, Credit: Rob Orchard

       

       

      Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

      Initiative Musik gGmbH

      Friedrichstraße 122

      D-10117 Berlin

      +49 (0)30 - 531 475 45 – 0

      Presse- und Öffentlichkeitsarbeit: Michael Wallies

      michael.wallies(at)initiative-musik.de

      www.initiative-musik.de

       

       
      +